Junghundegruppe (erster Teil) - die Monster - Freitags von 17.00-18:30 Uhr

Junghundegruppe (erster Teil) - die Monster - Freitags von 17.00-18:30 Uhr

„Das Nächstliegende sieht man nur, wenn man sich unablässig darum bemüht.“ (George Orwell). 

Für Hundekinder ist fast alles interessant und spannend. Auch wenn die eine oder andere Erfahrung vielleicht beängstigend, unheimlich oder nur nervend ist, so überwiegt doch im Grunde der tägliche Spaß am Leben.

Die Themenschwerpunkte wiederholen sich alle 6 Wochen, so dass ein Einstieg zu jedem Zeitpunkt möglich ist, natürlich werden auch alle aktuell anfallenden Fragen besprochen. Da wir uns 90 Minuten pro Termin Zeit nehmen, ist auch dafür genügend Raum.

    • Die richtige Belohnung (Modul 1)

      Was ist für deinen Hund eine echte Motivation? Finde es heraus.

    • Führen und Folgen (Modul 2)
      Wie fühlt sich das an, und woher weiß dein Hund, dass er folgen soll?

    • Körpersprache und nonverbale Kommunikation (Modul 3)

      Wie setzt du bewußt deinen Körper ein, um deinem Hund eindeutige und verständliche Signale zu geben?

    • Komm, Sitz, Platz, Bleib und Steh (Modul 4)

      Wiederholung der gängigen Grundkommandos und die nächsten Schritte…

    • Frust und Impulskontrolle (Modul 5)

      Warum ein einfaches „nein“ manchmal so schwierig ist

    • Begrüßungen (Modul 6)

      Begrüßungssituationen und Begegnungen stellen sich oft als besondere Herausforderung dar. Wir schauen mal drauf.

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen:

  • Es handelt sich hier um einen Kurs mit insgesamt 6 praktischen  Einheiten, der nur als Block gebucht werden kann.
  • Die Lerninhalte bauen auf die Erlebnisse des Welpenkindergarten auf. Falls du den Welpen KiGa nicht besucht hast, ist ein „Einstiegsgespräch“ vor dem ersten Besuch notwendig (online über www.terminland.de/hundebuntewelt.de)
  • Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig!
  • Einsteigen dürfen alle Welpen, die mind. 4 Monate und höchstens 6 Monate alt sind (bzw. In Ausnahmefällen nach Absprache).
  • Ein verpasstes Modul kann beim nächsten Durchgang nachgeholt werden. Auch, wenn der eigene Hund dann schon zu alt für den Welpenkindergarten ist.
  • Bitte unbedingt mit angeleintem Hund vor der Einfahrt (am großen Logo) warten. Wir gehen gemeinsam los.
  • Die Welpen müssen gesund sein, über einen ausreichenden, altersgerechten Impfschutz verfügen und  eine gültige Haftpflichtversicherung haben.
  • Bitte beachte die Infos zum Datenschutz und unsere AGBs.

Hast du Interesse?
Dann schreib uns eine Email oder eine WhatsApp an 0172 6742249 für weitere Infos.

Info als pdf zum download 

 


Älterer Artikel Neuerer Artikel