Junghunde (zweiter Teil) - die Pubertiere - Samstags 15.00 - 16:30 Uhr

Junghunde (zweiter Teil) - die Pubertiere - Samstags 15.00 - 16:30 Uhr

„Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Wackeln die Zähne, wackelt die Seele. Nichts ist mehr wie es war: Hallo Pubertät!
Noch nicht erwachsen und doch kein Welpe mehr- das sorgt für Zündstoff oder vielleicht auch übertriebene Vorsicht auf allen Seiten. Dieser Kurs kann dein mentaler Anker sein.

Die Themenschwerpunkte wiederholen sich alle 6 Wochen, so dass ein Einstieg zu jedem Zeitpunkt möglich ist. Natürlich werden auch alle aktuell anfallenden Fragen besprochen.
Da wir uns 90 Minuten pro Termin Zeit nehmen, ist auch dafür genügend Raum.

    • Leinenführigkeit (Modul 1)
      An lockerer Leine, ansprechbar und sich zurücknehmen lernen….

    • (Hunde)begegnungen (Modul 2)
      Wie gehst du und dein Hund mit einer Begegnungssituation um und was denkt dein Hund?

    • Rückruf (Modul 3)
      Kann man einfach nicht oft genug üben und hier geht es in die nächste Runde: Ablenkungen und Belohnungsintervalle.
    • Distanzarbeit: Sitz, Platz, Steh und Bleib! (Modul 4)
      Wie bringst du deinen Hund dazu Kommandos auf Distanz auszuführen?

    • „Aus“ und das Abbruchsignal (Modul 5)
      „Gibs her“ und „lass das“…. Neben „komm her“ sind das die meist gebrauchten Kommandos in dieser turbolenten Zeit.

    • Beschäftigung (Modul 6)
      Wir stellen verschieden Formen der Beschäftigung kurz vor und lassen dich ausprobieren...

Voraussetzungen und Rahmenbedingungen:

  • Es handelt sich hier um einen Kurs mit insgesamt 6 praktischen Einheiten, der nur als Block gebucht werden kann.
  • Die Lerninhalte bauen auf den Inhalten der Junghundegruppe (erster Teil) auf. Falls du die JuHu I Gruppe nicht besucht hast, ist ein „Einstiegsgespräch“ vor dem ersten Besuch ratsam (online über https://www.terminland.de/hundebuntewelt.de/ )
  • Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig!
  • Einsteigen dürfen alle Hunde, die mind. 6 Monate und höchstens 9 Monate alt sind
  • (bzw. In Ausnahmefällen nach Absprache).
  • Ein verpasstes Modul kann beim nächsten Durchgang nachgeholt werden. Auch, wenn der eigene Hund dann schon zu alt für die Junghundegruppe II ist.
  • Bitte unbedingt mit angeleintem Hund vor der Einfahrt (am großen Logo) warten. Wir gehen gemeinsam los.
  • Die Hunde müssen gesund sein, über einen ausreichenden, altersgerechten Impfschutz verfügen und  eine gültige Haftpflichtversicherung haben.
  • Bitte beachte die Infos zum Datenschutz und unsere AGBs

Hast du Interesse?
Dann schreib uns eine Email oder eine WhatsApp an 0172 6742249 für weitere Infos.

Info als pdf zum downloaden

 


Neuerer Artikel

Schreib uns.

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen