Social Groups und Co

Durch sozialen Austausch können Hunde lernen differenziert zu kommunizieren und auf feine Signale des Gegenübers zu achten. Das fördert soziale Kompetenz und schult dein Auge. 

Wenn du das Ausrucksverhalten deines Hundes verstehst, wirst du sicherer in deinen Entscheidungen: Wann greife ich ein? Wann kann ich's laufen lassen? Wir verhalte ich mich, wenn es brenzlig wird?
Unsere Spiel- und Beobachtungsgruppen (auch für Welpen und junge Hunde), Meet and Greet (auch für ängstliche und/ oder kleine Hunde) und Raufergruppen sind gut geeignet um hündische Vokabeln zu lernen.

Wenn du noch kein Kunde der Hundebuntenwelt bist, dann ist ein Kennenlern-Termin vor der ersten Teilnahme verpflichtend. Es hilft uns deinen Hund (und dich) einzuschätzen und zu entscheiden, in welche Gruppe ihr passt. Bitte buche hier einen Vorstellungstermin für die Sozialgruppen. (Für die Teilnahme der Spiel- und Beobachtungsgruppen für Welpen, Junghunde und Pubertiere ist dieser Termin nicht notwendig).

Hier geht es zur Veranstaltungsübersicht und Anmeldung

Bitte beachte: Um einen Termin zu buchen musst du ein persönliches Konto erstellen und angemeldet sein. Du erhälst eine Email Bestätigung!

Für individuelle Beratung hier klicken // Welpen und junge Hunde  //  Workshops und Co // Psychotherapie für Hunde hier entlang // Keine Neuigkeiten verpassen? Hier geht's zur WhatsApp Infogruppe // Fragen? Schreib uns eine Email oder eine WhatsApp.